• BLACK WEEK bis zu -50%
Angebote in:
Angebote noch:
BLACK DEAL | bis zu -50% AUF ALLES
Weltweiter Versand 3-5 Tagen
Bademode aus recyceltem Plastik
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 

Datenschutz

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die Chiwitt UG, Gottesweg 56-62, 50969 Köln, Deutschland, Geschäftsführer: Rahel Chiwitt, Sebastian Büttenbender und Sebastian Hess. Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Chiwitt UG ist unter der o.g. Anschrift, zu Händen des Datenschutzbeauftragten, oder unter admin@chiwitt-brand.com erreichbar.

 

1. Datenerhebung und Speicherung von Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf eine Website speichert der Webserver lediglich automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Zugriff dokumentiert. Diese Informationen werden von uns ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unseres Online-Shops genutzt und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Im Einklang mit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dient dies der Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots im Rahmen einer Interessenabwägung. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Beendigung Ihres Seitenbesuchs gelöscht. Hostingleistungen eines Drittanbieters Im Rahmen der Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns Leistungen zum Hosting und zur Darstellung der Website. Dies dient der Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots im Rahmen einer Interessenabwägung. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Website oder in den dafür vorgesehenen Formularen im Online-Shop wie unten beschrieben erhoben werden, werden auf dessen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Der Standort dieses Dienstleisters befindet sich somit innerhalb Deutschlands im Europäischen Wirtschaftsraum.

 

2. Datenerhebung und Nutzung zur Vertragsabwicklung und Eröffnung eines Kundenkontos

3. Datenübermittlung

Zur Erfüllung des Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Waren notwendig ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir die zu diesem Zweck erhobenen Zahlungsdaten an das von uns beauftragte Kreditinstitut und den Zahlungsdienstleister bzw. den ausgewählten Zahlungsdienst weiter, um Zahlungen abzuwickeln. In einigen Fällen erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, wenn Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Rahmen des Bestellvorgangs mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister registrieren. Insoweit gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namen, Ihre Adresse und Ihre Zahlungsdaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Diese nutzen wir auch zu Ihrer Identifikation (Kundenlogin), wenn Sie bei uns ein Kundenkonto angelegt haben. Über Ihre E-Mail-Adresse erhalten Sie auch Ihre Bestell- und Versandbestätigung.

4. E-Mail-Newsletter und postalische Werbung

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

E-Mail-Werbung mit Newsletter-Anmeldung E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für einen Newsletter zu registrieren. Um Fehler bei der Dateneingabe oder Datenmissbrauch zu vermeiden, verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Hierbei versenden wir eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigen, werden Ihre Daten gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Erst wenn Sie diesen Bestätigungslink anklicken, wird Ihre E-Mail-Adresse in unsere Mailingliste aufgenommen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Verarbeitung Ihrer elektronischen Kontaktdaten ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Mit der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Kundenstammdaten und Informationen zum Kaufverhalten erheben und verarbeiten. Auf Basis dieser Informationen senden wir Ihnen personalisierte Werbung in Form eines Newsletters zu. Dieser erscheint in regelmäßigen Abständen und informiert Sie über neue Produkte, Aktionen und Rabatte sowie Gewinnmöglichkeiten. Sofern wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote für ähnliche Produkte wie die bereits gekauften aus unserem Sortiment per E-Mail auf der Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG. Dies dient der Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden im Rahmen einer Interessenabwägung. Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen. Der Versand des Newsletters erfolgt im Rahmen einer Auftragsverarbeitung durch einen Dienstleister, an den wir Ihre E-Mail-Adresse zu diesem Zweck weitergeben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir beim Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Mit Hilfe von Tracking-Pixeln erheben wir standardmäßig Informationen über die Öffnungs- und Klickraten der Newsletter-Ausgaben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Dazu stellen wir Ihnen am Ende jeder Werbemail einen entsprechenden Link zur Verfügung. Sie können uns auch unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: hey@chiwitt-swim.com, um Auskunft über Ihre Daten oder deren Löschung zu verlangen. Daten, die bei uns zu anderen Zwecken gespeichert sind (z.B. E-Mail-Adressen für den Checkout), bleiben davon unberührt. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten für den jeweiligen Zweck nicht berührt. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. um interessante Angebote und Informationen zu unseren Produkten per Post zu versenden. Dies dient der Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen an der Werbung unserer Kunden gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Werbebriefe werden in unserem Auftrag von einem Dienstleister verarbeitet, an den wir Ihre Daten weitergeben. Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke jederzeit durch eine Nachricht an den unten beschriebenen Ansprechpartner widersprechen.

 

5. Datenverwendung zur Zahlungsabwicklung

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei der Auswahl des Zahlungsdienstleisters Klarna

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei der Auswahl von Klarna Zahlungsdiensten Wenn Sie sich für die Nutzung von Klarnas Zahlungsdiensten entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass wir Klarna die für die Abwicklung der Zahlung erforderlichen Daten sowie eine Identitäts- und Bonitätsprüfung übermitteln dürfen. In Deutschland können die in der Datenschutzerklärung von Klarna genannten Auskunfteien zur Identitäts- und Bonitätsprüfung genutzt werden. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsverzuges nutzt Klarna für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten stehenden Kontaktdaten senden. Dies kann zur Folge haben, dass wir Ihnen bestimmte Zahlungsmöglichkeiten nicht mehr anbieten können. Ihre Einwilligung in diese Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit, auch gegenüber Klarna, widerrufen.

6. E-Mail und Kundendienstformulare

Wir nutzen das Ticketsystem Zendesk, eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc. 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102, zur Bearbeitung von Kundenanfragen. Zu diesem Zweck werden über unsere Website notwendige Daten wie Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse erhoben, um Ihr Informationsbedürfnis beantworten zu können. Zendesk ist zertifizierter Teilnehmer des sogenannten "Privacy Shield Framework" und erfüllt damit die Mindestanforderungen an eine rechtskonforme Auftragsdatenverarbeitung. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Zendesk finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Zendesk unter http://www.zendesk.com/company/privacy. Bei Fragen können Sie sich auch direkt an den Datenschutzbeauftragten von Zendesk wenden: privacy@zendesk.com. Wenn Sie sich per E-Mail oder über das Formular auf der Website an uns wenden, werden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage verwenden. Die übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Die von Ihnen gemachten Angaben sowie der Verlauf der Nachrichten mit unserem Service Desk werden für Anschlussfragen und spätere Kontakte gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Wir haben mit Zendesk einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden beim Einsatz von Zendesk vollständig um.

 

7. Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Auf dieser Website ist das Trusted Shops Trustbadge eingebunden, um unser Trusted Shops Gütesiegel und die gesammelten Bewertungen anzuzeigen sowie um Käufern nach einer Bestellung Trusted Shops Produkte anzubieten. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Der Trustbadge und die damit beworbenen Leistungen sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln. Beim Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider enthält (Zugriffsdaten) und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops übermittelt, wenn Sie hierin eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entschieden haben oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

8. Cookies und Webanalyse

Um den Besuch unserer Website für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, passende Produkte anzuzeigen oder Marktforschung zu betreiben, verwenden wir sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unseres Interesses an einer optimalen Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 (1) S. 1 lit. F GDPR, das bei der Abwägung der Interessen aller Beteiligten überwiegt. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Die Speicherdauer können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließen. Jeder Browser verwaltet die Cookie-Präferenzen unterschiedlich. Sie finden sie für jeden Browser unter den folgenden Links:

 

Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Safari™: https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE&viewlocale=en_US

Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&hlrm=en

Firefox™: https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html

 

Wenn Sie Cookies nicht aktivieren, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Verwendung von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt zum Zweck der Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.com). Dies dient der Wahrung unseres Interesses an einer optimalen Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f GDPR. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, wie z.B. Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung für diese Website wird Ihre IP-Adresse gekürzt, bevor sie innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum übertragen wird. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die anonymisierte IP-Adresse, die von Ihrem Browser an Google Analytics übermittelt wird, wird in der Regel nicht mit unseren Daten zusammengeführt. Nach Ablauf der Zweckbestimmung und Beendigung der Nutzung von Google Analytics durch uns werden die erhobenen Daten gelöscht.

 

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Das aktuellste Zertifikat können Sie hier einsehen. Aufgrund des Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat die Europäische Kommission festgestellt, dass unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau aufweisen.

 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en .

9. Werbung über Marketing-Netzwerke

Google Ads Remarketing

Wir nutzen Google Ads, um diese Website in den Google-Suchergebnissen und auf Websites Dritter zu bewerben. Wenn Sie unsere Website besuchen, setzt Google ein Remarketing-Cookie, das automatisch eine pseudonyme Cookie-ID und die von Ihnen besuchten Seiten verwendet, um interessenbasierte Werbung zu ermöglichen. Dies dient der Wahrung unserer überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nach Beendigung der zweckgebundenen Nutzung von Google AdWords Remarketing durch uns und nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Eine weitere Datenverarbeitung findet nur statt, wenn Sie eingewilligt haben, dass Google Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpft und Informationen aus Ihrem Google-Konto zur Personalisierung von Werbeanzeigen im Web verwendet. In diesem Fall, wenn Sie während des Besuchs unserer Website bei Google eingeloggt sind, wird Google Ihre Informationen in Verbindung mit Google Analytics-Daten verwenden, um geräteübergreifende Remarketing-Zielgruppenlisten zu erstellen und zu definieren. Zu diesem Zweck verknüpft Google vorübergehend Ihre persönlichen Daten mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppen zu bilden.

 

Google AdWords Remarketing ist ein Dienst der Google LLC (www.google.de). Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese ein angemessenes Datenschutzniveau für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen festgelegt. Sie können das Remarketing-Cookie über diesen Link deaktivieren. Sie können sich auch an die Digital Advertising Alliance wenden, um zu erfahren, wie Sie Cookies setzen und Ihre Einstellungen konfigurieren können.

 

Facebook Remarketing / Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird mit Hilfe der Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Auf diese Weise verbindet Facebook Ihr Facebook-Konto mit Ihrem Besuch auf unserer Website. Diese Information können wir dann zur Schaltung von Facebook-Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie die Datenerhebung nicht wünschen, können Sie hier Ihre Custom Audiences deaktivieren.

 

Conversion-Messung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Wir verwenden auf unseren Seiten das "Besucheraktions-Pixel" der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94303, USA ("Facebook"). Mit ihrer Hilfe können wir die Aktionen der Nutzer nachvollziehen, nachdem sie die Facebook-Werbeanzeigen gesehen oder angeklickt haben. Auf diese Weise können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken erfassen. Die genannten Daten sind für uns anonym, d.h. wir können die persönlichen Daten der einzelnen Nutzer nicht einsehen. Allerdings werden diese Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie nach bestem Wissen und Gewissen informieren. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpfen und für eigene Werbezwecke nutzen, entsprechend ihrer Datenverwendungsrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu Facebook-Werbeanzeigen sowie die Möglichkeit, Einstellungen für Facebook-Werbeanzeigen vorzunehmen.

 

Wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen, können Sie die nutzungsbasierte Werbung durch Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices.

10. Verwendung von Social Plugins von Facebook

Unser Internetauftritt verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, Ca 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind entweder mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Social Plugin by Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen können Sie sich hier ansehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

 

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser eine Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, z.B. den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an den Facebook-Server übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden in Ihrem Facebook-Account veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über Ihren Besuch auf unserer Website gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Ihrem Facebook-Konto ausloggen. Sie können das Facebook Plugin auch mit Add-Ons für Ihren Browser blockieren, z.B. mit dem "Facebook Blocker" (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

 

11. Verwendung von Pinterest-Buttons

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA ("Pinterest") betrieben wird. Plugins sind z.B. durch Schaltflächen mit dem Zeichen "Pin it" auf weißem oder rotem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Pinterest-Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/getting-started/introduction/.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser automatisch eine Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Der Inhalt des Plugins wird von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Pinterest die Information, dass Ihr Browser eine Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Pinterest-Konto besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest Ihren Besuch auf unserer Website Ihrem Pinterest-Konto zuordnen. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, z.B. den "Pin it"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an den Pinterest-Server übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden auf Ihrem Pinterest-Konto veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/en/privacy-policy.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Pinterest die über Ihren Besuch auf unserer Website gesammelten Daten Ihrem Pinterest-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website aus Ihrem Pinterest-Konto ausloggen. Sie können das Pinterest-Plugin auch mit Add-Ons für Ihren Browser blockieren, z.B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" (http://noscript.net/).

 

 

12. Bing-Nutzung

Wir nutzen Bing Ads zur Optimierung unserer Werbemaßnahmen und zur Ausstrahlung unserer Werbung. Bing Ads ist ein Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA ("Microsoft"). Um diesen Dienst nutzen zu können, wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät gesetzt, wenn Sie über eine Microsoft Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Auf diese Weise können Microsoft und wir erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, auf unsere Website weitergeleitet wurde und eine vorher festgelegte Zielseite ("Conversion Site") erreicht hat. Wir erfahren nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf diese Bing-Anzeige geklickt haben und dann auf unsere Website weitergeleitet wurden. Microsoft verwendet das Cookie zur Verarbeitung von Informationen, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile werden zur Analyse des Besucherverhaltens und zur Ausspielung von Werbung verwendet. Diese Datenverarbeitung ist zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO) erforderlich, um die Werbung auf unserer Website für die Nutzer zu optimieren. Diese Cookies werden entsprechend der in Ihrem Webbrowser hinterlegten Einstellungen gelöscht (z.B. beim Schließen des Browserfensters). Sie haben die Möglichkeit, Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers abzulehnen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem Sie unter dem folgenden Link http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den von Microsoft und Bing Ads verwendeten Cookies finden Sie auf der Website von Microsoft https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystateme.

 

13. Versand- und Bewertungserinnerungen per E-Mail

Rezensionserinnerung durch Trusted Shops

Sofern Sie nach der abgeschlossenen Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a GDPR erteilt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de) , damit diese Ihnen eine Rezensionserinnerung per E-Mail zusenden kann.

 

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie entweder eine Nachricht an die unten stehende Kontaktmöglichkeit senden oder sich direkt an Trusted Shops wenden.

 

14. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie die folgenden Rechte:

 

Gemäß Artikel 15 GDPR das Recht, die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in dem im genannten Artikel beschriebenen Umfang zu verlangen;

gemäß Artikel 16 GDPR das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

In Übereinstimmung mit Artikel 17 GDPR das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese weiter verarbeitet werden

- Zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

- Um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen;

- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nicht erforderlich ist;

Gemäß Artikel 18 GDPR das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange:

- die Richtigkeit Ihrer Daten bestritten wird;

- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen;

- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie aber die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

- Sie haben gemäß Artikel 21 GDPR Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt;

gemäß Artikel 20 GDPR das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

Gemäß Artikel 20 GDPR das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde am Ort Ihres gewöhnlichen Aufenthalts oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

 

15. Änderungen und Aktualisierungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an Änderungen unserer Leistungen sowie der Datenverarbeitung anzupassen oder an eine Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen anzupassen.

 

 

 

16. Recht auf Widerspruch

Solange wir personenbezogene Daten in der vorgenannten Weise zur Wahrung unserer Interessen im Rahmen einer Interessenabwägung verarbeiten, können Sie der Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie Ihr Recht wie im vorigen Satz erwähnt ausüben. Erfolgt die Verarbeitung zu anderen Zwecken, steht Ihnen das Widerspruchsrecht nur in besonderen Situationen zu.

 

Nachdem Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr in der vorgenannten Weise verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient Ihrer Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Dies gilt nicht für den Zweck des Direktmarketings. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten für diesen Zweck nicht weiterverarbeitet.